Große Anfrage: Pelzverkauf in Spandau

Wir fragen das Bezirksamt:

1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass es in Berlin in den vergangenen Jahren zu illegalem Handel mit Pelzen (z.B. Marderhundpelzen) gekommen ist?
2. Ist dem Bezirksamt bekannt, ob es auch in Spandau zu Vorfällen mit Pelzen gekommen ist?
2.1 Falls ja, welche?
2.2 Falls ja, wurden Konsequenzen gezogen?
3. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass die Nutzung, der Handel und die „Produktion“ von Pelzen mit viel Tierleid verbunden ist?
4. Wird es im Jahr 2024 auf Märkten in Spandau ein Angebot für Pelzprodukte geben?
4.1 Falls ja, welchen Kontrollen und Vorgaben unterliegen diese?

 

Drs. 1146/XXI

Verlauf: http://www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp?VOLFDNR=12155

Status: Eingereicht zur BVV am 31.01.2024.