Unser Antrag zu „Hochzeitstauben“ … wir bleiben dran!

Hochzeitstauben Tauben Spandau Tierschutz Fraktion Tierschutzpartei Antrag Heiraten

Es geht weiter mit unserem Antrag „Das geflügelte Leid – Hochzeitstauben verbieten“.
Nachdem die Hintergründe und Problematiken im Ausschuss Ordnungsamtsangelegenheiten und Tierschutz ausführlich debattiert worden sind, suchten die Fraktionen nach Lösungen. Denn ein direktes Verbot durch das Bezirksamt gestaltet sich schwierig, da es sich um öffentliches Straßenland handelt. Auf Initiative der CDU konnte unser Antrag dann aber einstimmig in den Ausschuss für Bürgerdienste überwiesen werden. Für uns ist das auf jeden Fall ein guter Schritt auf dem Weg, die ‚Nutzung‘ und Züchtung von Hochzeitstauben, und damit Tierleid, zu verhindern. Im Rahmen des nächsten Ausschusses wollen wir auch über Möglichkeiten sprechen, wie vermehrt in die öffentliche Aufklärung gegangen werden kann. Denn letztlich generiert auch die Nachfrage das Angebot, und hier wollen wir ansetzen.

Noch immer haben viel zu Wenige das Thema Hochzeitstauben und generell Tauben auf dem Schirm, hier wird immer noch viel zu viel Leid verursacht für die Tiere. Wir versuchen, das zu ändern!
Die Diskussion zu diesem Thema wird fortgesetzt, und wir setzen uns weiterhin für den Schutz der Tauben und klare Regelungen ein. Ihre Meinungen und Anregungen sind uns wichtig, und wir danken für die Unterstützung.